Taiko-Trommeln

Sokudo Taiko trommeln; die asiatische Art des Trommelns. Hierbei kommt es darauf an, dass der einzelne Trommler durch hohe Disziplin und Körperbeherrschung ein harmonisches Zusammenspiel der Gruppe erreicht. Trommeln ist die früheste Art des Musizierens. Es fing alles mit dem Schlagen auf  die Brust an und ist durch den Rhytmus des Lebens bestimmt. Das Erste, was ein Mensch in seinem Leben hört, ist das Tommeln des Herzens, somit hat jeder Mensch schon diesen Rhytmus im Blut.

In unserer Gruppe wird aber nicht nur Taiko-Trommeln unterrichtet, sondern wie es in Asien so üblich ist, arbeiten wir auch mit Klangschalen, Gong und der asiatischen Bambusflöte Shakuhachi.

Markus Schwertel

4. DAN Bo-Jitsu
Prüferlizenz B / BudoCenterEuropa
Trainer Bo-Jitsu & Sokudo Taiko
BodyCROSS Instructor C-Lizenz